Jahreshauptversammlung am 05.11.2016

 


Neuaufnahmen und Gratulation:

v.links- Stefan Larisch, Anton Pledl, Hans Staber, Petra Widhammer, Max Pledl, Vorstand Matthias Stadler (nicht auf dem Bild Max Sibbers)

 

Rückblick auf ein erfolgreiches Vereinsjahr

Jahreshauptversammlung des Trachtenvereins Oberlandler

 

Auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Vereinsjahr blickten die Mitglieder des Trachtenvereins D´Oberlandler  bei Ihrer Jahreshauptversammlung im Gmoahof Willing zurück.

Nach dem Totengedenken und dem Grußwort nahm Vorstand Matthias Stadler als neue Mitglieder Hans Staber, Max Sibbers, Max Pledl und Petra Widhammer in den Verein auf. Zudem gratulierte er dem langjährigen Mitglied Anton Pledl zum 80.Geburtstag mit einem Geschenkkorb.

Schriftführer Sepp Gschwendtner ließ die zahlreichen Aktivitäten des letzten Vereinsjahres Revue passieren und erinnerte unter anderem an Leonhardifahrten, dem erfolgreichen 2ten Irlachweiherfest im Kurpark, dem Trachtenfest in Götting, einem Miedernäh- und Haarsteckkurs und dem umfangreichen und sehr gut verlaufendem Gaufest in Bad Aibling. Es folgte der Bericht vom Kassier Martin Stadler jun. der, wie seit vielen Jahren, die Vereinskasse perfekt führt. Vorplattler Thomas Schmid verwies in seinem Bericht auf die vielen Auftritte der aktiven Plattlergruppe, besonders beim Heimatabend im Gaufest bei dem ein doppelter Kronentanz und Sterntanz aufgeführt wurde und dem erfolgreichen Gruppen-und Einzelpreisplatteln. Er dankte zudem den Vereinsmusikern, seinem 2ten Vorplattler und der Aktiven Gruppe für den guten Zusammenhalt.

Dass auch die Kinder und Jugendlichen bestens im Verein aufgehoben sind wurde bei den Ausführungen von Jugendleiter Michael Huber deutlich. Er erinnerte unter anderem an die Nikolausfeier, Auftritte bei „Boarisch draussn“, Irlachweiherfest, Jugendhoagascht, Kindergarde und natürlich dem diesjahrigem Gaufest. Er bedankte sich bei allen Eltern, seinem 2ten Jugendleiter Georg Stadler, der Jugendbetreuerin Kathi Kreuzmair, der Musikwartin Resi Neumeyer und dem Gardemanager Rupert Herzog für Ihre hervorragende Arbeit.

Kleiderwartin Sabine Gschwendtner gab einen Überblick über aktuelle Vereinskleidung, über Neuanschaffungen in diesem Bereich und gab bekannt das ab sofort Biete-/Suche-Ordner für gebrauchte Trachtenkleidung in den Plattlerproben ausgelegt werden.

Nach der Entlastung der Vorstandschaft durch die Vereinsmitglieder bedankte sich Vorstand Stadler bei seiner gesamten Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit und nochmals bei allen Beteiligten und vielen Helfern die zum erfolgreichen Verlauf des Gaufestes beigetragen haben.

Zweiter Vorstand Stefan Larisch gab bekannt das für nächstes Jahr im Juni ein 2 tägiger Vereinsausflug an den Bodensee geplant ist. Zudem wird bereits mit den Planungen für das Jahr 2018 begonnen in dem der Verein sein 125jähriges Bestehen mit Fahnenweihe feiert.

Abschließend wurden noch einige Termine bekannt gegeben: 19.Nov. Jahreskonzert der Willinger Musi, 14.Dez. Nikolausfeier im Gmoahof,

05.Januar´17 Christbaumversteigerung im Gmoahof, 04.Feb. Dorfball mit der FFW im Gmoahof, 19.Feb.Bettelhochzeit der Willinger Burschen in Bad Aibling, 28.Feb.Kinderfasching im Kurhaus und am 25.März Frühjahrsversammlung im Gasthaus Schoder.

 

 


zurück zur vorherigen Seite
zur Startseite

HVTV D´Oberlandler Bad Aibling e.V.